Werbung

Gratis bloggen bei
myblog.de

Schicht im Schacht

Soderla,

mein Kopenhagener Aufenthalt nähert sich dem Ende. Irgendwie sehr schade, weil es am Schluss immer besser wurde und ich auch in die Wohnheimmafia(s) reingerückt bin. Dort wo sich das wahre Leben für Auslandsstudenten abspielt.

Universitär habe ich mein Soll auf jeden Fall mehr als erfüllt, was bei eherem Kontakt zu den Wohnheimler gefährdet gewesen wär.

Weitere Wertungen bzgl. Soll erfüllt werden vorerst zensiert.

Unterm Strich bleibt, dass Kopenhagen mehr als nur ne Reise wert ist. Man weiß ja nie, was sich ergibt. Auf jeden Fall ein Ort zum Wohlfühlen.

Nach diesem Eintrag wird nochmal in geräumer Zukunft eine Fotoserie folgen. Danach weiß ich nicht, ob der Blog Überlebenschancen hat. Mal schaun.

Abfahrt erfolgt wohl Freitag nachts. Ankunft danach bei nem Amigo nahe Göttingen. Weiterfahrt gen Heimat folgt am Sonntag morgen.

Dh ab 24.12. spätmittags bin i wieder in niederbayerischen Gefilden. Freu mich natürlich auch auf die Heimat. Bei so a paar Monaten in der Ferne, zeigt sich dann scho deutlich, welchen Wert die heimische Idylle hat.

Damit brems ich mich hier. Wünsch allen, die sich meinen Käse durchgelesen haben, schöne Feiertage und ein angenehmes Fest.

 

BG Markus alias Dider

21.12.06 12:22

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen